Get Analyse der Sportartikelindustrie. Begriffsdefinition, PDF

By Klaus Seiringer

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Controlling, , Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um die examine der Sportartikelindustrie. Der Begriff der Sportartikelindustrie wird definiert, das Untersuchungssample wird abgegrenzt und es wird genauer auf den Sportartikelmarkt eingegangen.
Die Abgrenzung des activities aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist seit jeher mit gewissen Ungenauigkeiten verbunden, wobei der Grund dafür in der Verflochtenheit des activities mit dem Alltagsleben liegt. Die Verwendung von Sportausrüstung oder sportliches Geschehen sind mittlerweile fixer Bestandteil unseres Alltagslebens und diese Tatsache macht die Trennung von recreation und Nichtsport zum Teil recht schwierig. Ein wesentlicher Teil der Sportartikel erhält seine besondere Bedeutung erst durch die Zugrundelegung des Sportbegriffs sowie durch verschiedene Zusatzartikel und wäre, für sich betrachtet, eigentlich nicht oder nur sehr eingeschränkt verwendbar.

Bei der Verteilung der sportbezogenen Umsätze haben die Sportartikel mit Abstand den größten Anteil. Dabei gibt es jedoch eine Vielzahl von verschiedenen Definitionen und Abgrenzungen zum Begriff des Sportartikels. Laut Frühwirth fallen unter den Begriff der Sportausrüstung (=Sportartikel) gemäß der von ihm angewandten Systematik Turngeräte, Sportgeräte, Sportbekleidung, Sportschuhe und Zubehör. Für die Untersuchung der Sportartikelindustrie grenzt er jedoch den Begriff des Sportartikels auf die Bereiche einfache Sportgeräte (Ski, Tennisrackets, Windsurfbretter), Skischuhe und Zubehör ein. Sportartikel können entsprechend ihrer Funktion als Produktarten definiert werden, welche einen Beitrag zur Erfüllung der Wesensmerkmale des Sportbegriffs liefern und zur Sportausübung dienen. Sportartikel bilden in diesem Sinne den Produktmarkt einer gesamten Branche, der Sportartikelindustrie. In anderen Publikationen wird der Begriff des Sportartikels als Ausrüstung für Fischen, golfing, Gymnastik, Gewichtheben, Bowling, Billard, Skifahren, Tauchen, Surfen, Skaten, Tennis, Racquetball, Fußball und Hockey definiert.

Show description

Read Online or Download Analyse der Sportartikelindustrie. Begriffsdefinition, Unternehmensanalyse und der Sportartikelmarkt (German Edition) PDF

Similar business accounting books

Read e-book online Zur Besteuerung von Seeleuten an Bord von Schiffen im PDF

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, , Sprache: Deutsch, summary: Achtung: five. Auflage 2015 ist bereits erhältlich:ISBN booklet: 978-3-656-90290-4ISBN Buch: 978-3-656-90291-1In Deutschland unterliegt die Besteuerung von Seeleuten an Bord von Schiffen im internationalen Verkehr einigen Besonderheiten.

Risk Management Post Financial Crisis: A Period of Monetary by Jonathan A. Batten,Niklas F. Wagner PDF

Quantity ninety six of up to date reviews in fiscal and fiscal research offers additional insights to postcrisis advancements within the international fiscal and monetary atmosphere. possibility administration publish monetary hindrance: A interval of economic Easing contains papers from major authors from imperative banks, worldrenowned universities and overseas corporations.

Download e-book for iPad: Internes und Externes Rechnungswesen 2015 (Aus der Reihe: by Harald Eichsteller,Nils Högsdal,Stafan Dittmar,Katrin

Skript aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: „Internes und Externes Rechnungswesen“ wird als Pflichtveranstaltung im Grundstudium des zum Wintersemester 2011/2012 neu etablierten 7-semestrigen Bachelorstudiengangs Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart und als Wahlpflichtveranstaltung in den weiteren Bachelorstudiengängen der Fakultät digital Media angeboten.

Read e-book online Werbung von Versicherungsunternehmen: Eine Analyse der PDF

Tanja Hujber zeigt für Versicherungsunternehmen die Besonderheiten des betriebenen Geschäftes, des betroffenen Marktes sowie der Erscheinungsformen der Versicherungswerbung auf. Den Ergebnissen stellt die Autorin eine examine der potenziellen Versicherungskonsumenten gegenüber. Dabei werden neben Konsumentencharakteristika auch die werbepsychologischen Grundlagen berücksichtigt.

Additional resources for Analyse der Sportartikelindustrie. Begriffsdefinition, Unternehmensanalyse und der Sportartikelmarkt (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Analyse der Sportartikelindustrie. Begriffsdefinition, Unternehmensanalyse und der Sportartikelmarkt (German Edition) by Klaus Seiringer


by Ronald
4.4

Rated 4.47 of 5 – based on 46 votes